Dr. med.

Aktuelles

Durchfallserkrankungen

In letzter Zeit häufen sich in Wien wieder Fälle von Durchfallserkrankungen. Solange dabei nicht höheres Fieber auftritt sind diese als harmlos zu betrachten. Allgemeinmaßnahmen sind eine frühe Nahrungsaufnahme (Kartoffeln, Nudeln, Reis und Salz) sowie ein adäquater Flüssigkeitsersatz.

Dazu hat sich folgendes Rezept hervorragend bewährt:

Weniger geeignet sind Tee oder Cola da sie zusätzlich die Darmtätigkeit anregen. Tierkohle sollte nicht verwendet werden, sie verschlechtert meist die Situation.